Fragen und Antworten

 

Bearbeitet Ihr eure Bilder?
Ja, jedes einzelne, verwertbare Bild wird von Noli höchstpersönlich mit viel Liebe und in unserem Stil digital bearbeitet. Wichtig ist uns dabei, dass die Bilder authentisch bleiben, daher: keine übertriebene Retusche oder Schönheits-OP am Bild. Unsere Brautpaare bleiben natürlich schön.

Wieviele Bilder bekommen wir?
Die Bildanzahl ist abhängig vom gebuchten Umfang, der Gästeanzahl und der Größe der Hochzeit. Bei einer großen Tagesreportage können bis zu tausend Bilder und mehr entstehen. Ihr bekommt von uns jedes einzelne verwertbare Bild, wobei es uns mehr auf die Qualität anstatt auf die Quantität der Bilder ankommt.

Wann können wir mit unseren Bildern rechnen?
Wir bearbeiten eure Bilder in der Regel innerhalb von 4-6 Wochen nach eurer Hochzeit. Um Euch die Wartezeit aber ein bisschen zu versüßen, bekommt ihr innerhalb weniger Tage bereits eine kleine Preview als Onlinegalerie, die Ihr auf Wunsch auch direkt mit Euren Liebsten teilen könnt.

Wo kommt ihr eigentlich her?
Noli kommt gebürtig aus der Nähe von Paderborn, Ralph aus Osnabrück. Kennengelernt haben wir uns in Mönchengladbach. Getreu dem Motto -Home ist where your Heart ist - sind wir deshalb im Febraur 2017 nach zwischenzeitlichen drei Jahren im wunderschönen Heidelberg auch wieder zurück in unsere alte Heimat Mönchengladbach gezogen, ganz in die Nähe unserer Familie und Freunde. Ob wir dort sesshaft werden? Gute Frage, so ganz sicher kann man sich bei uns nie sein, denn insbesondere Ralph verschlägt es beruflich gerne mal in die großen Metropolen der Welt (Stockholm, Paris oder Bielefeld).

Seid ihr reisefreudig und wenn ja, was nehmt ihr für Anfahrtskosten?
Wir lieben das Reisen. Wenn die Chemie stimmt, reisen wir auch gerne quer durchs Land für euch. Unsere Preise verstehen sich inklusive der Fahrtkosten. Ab Entfernungen über 250 km Entfernung von Mönchengladbach aus berechnen wir eine Übernachtung in einem Hotel in der Nähe Eurer Hochzeitslocation.

Tagesreportage - ja oder nein?
Wenn man uns fragt: Ja, auf jeden Fall! Natürlich macht eine Tagesreportage aber nur dann Sinn, wenn eure Hochzeit auch zeitlich dafür ausgelegt ist. Habt Ihr also vor in einem größeren Rahmen von früh morgens bis tief in die Nacht zu feiern, so ist eine Tagesreportage genau das Richtige für euch. Aus eigener Erfahrung können wir sagen, dass es nichts Schöneres gibt, als den großen Tag anhand von Bildern noch einmal zu erleben und auch eure Familien und Freunde werden sich garantiert an diesen Erinnerungen erfreuen.

Wie würdet ihr euren Stil beschreiben?
Frisch, jung und natürlich - wir lieben diese kleinen, natürlichen und unbeobachteten Momente des Glücks. Daher halten wir uns bei unserer Arbeit auch eher unauffällig im Hintergrund und versuchen ein Teil eurer Hochzeitsgesellschaft zu sein. So entstehen authentische und ungestellte Bilder. Natürlich machen wir auch Gruppenbilder. Die gehören wie das Paarshooting dazu, spielen aber eine eher kleinere Rolle im Tagesablauf einer Hochzeitsreportage.

herrundfrauk in drei Worten?
Verliebt seit 2009.

Wie lange fotografiert ihr schon?
Unsere Kameras hatten wir schon sehr früh immer und überall mit dabei - egal ob im Urlaub, auf Familienfesten oder privat zu Hause. Mit unserer Hochzeit im Sommer 2016 ist dann unser kleines Herzensprojekt "herrundfrauk" entstanden.

Macht ihr das hauptberuflich?
Nein. Aber aus vollem Herzen.

Kann man euch vorher kennenlernen?
Natürlich, wir bitten sogar darum. Jedes unserer Brautpaare möchten wir im Voraus kennenlernen. Entweder persönlich bei einem Kaffee/Tee bzw. einem leckeren Essen oder bei weiterer Entfernung auch gerne via Skype bzw. Facetime. Niemand soll die "Katze im Sack" kaufen. Wir begleiten Euch schließlich an Eurem großen Tag in einem sehr intimen und wichtigen Moment und möchten, dass ihr euch Wohl fühlt. Vor allem für natürliche Bilder ist daher eine freundschaftliche Basis zwischen dem Brautpaar und uns sehr wichtig. Je wohler Ihr euch fühlt, umso lockerer werden eure Bilder. Daher bieten wir zu jeder Tagesreportage (im Umkreis von 60 km ab Mönchengladbach) auch stets ein kleines Kennenlernshooting zum "Warmwerden" an. Die Bilder stellen wir euch anschließend natürlich zur Verfügung, so dass Ihr sie für Einladungen, Save-the-Date Karten oder einfach nur für Euch privat nutzen könnt.

 

Ihr habt noch weitere Fragen? Dann schreibt uns doch einfach!